AGB
Start Start Werkstatt Werkstatt Selbsthilfe Selbsthilfe Anfahrt Anfahrt Spedition Spedition Kontakt Kontakt Das Team Das Team
AGB
Öffnungszeiten Mo - Fr 7.00 Uhr - 18.00 Uhr Sa.   9.00 Uhr - 14.00 Uhr   
KFZ - Werkstatt und Selbsthilfewerkstatt Larsen Walther- Rathenau- Str. 11 14513 Teltow 03328  30 09 00 03328  30 40 8 FAX
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen Die KFZ Werkstatt und Selbsthilfewerkstatt Larsen (nachfolgend Vermieter genannt), Inhaber Alexander, L., und M. Larsen, 14513 Teltow, W.-Rathenau-Str. 7+9 stellt Hebebühnen, Werkzeuge und Maschinen gegen eine Mietgebühr zur Verfügung, um Privatpersonen (nachfolgend Mieter genannt) die Möglichkeit zu geben, selbstständige Reparaturarbeiten an ihren Fahrzeugen durchführen zu können. Mit Unterschrift des Mietvertrages oder Zustimmung eines mündlichen Vertrages erkennt der Mieter diese AGB’s ausnahmslos an. Die Vermietung erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistungen, auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko des Mieters. Das Betreten der Werkstatt geschieht auf eigene Gefahr, ganz gleich von wem und aus welchem Grund die Werkstatt betreten wird! Es dürfen sich nur Personen im Bühnenbereich aufhalten, die mindestens 16 Jahre alt sind und direkt Arbeiten am Fahrzeug ausführen. Die Bedienung der Hebebühnen darf nur von Personen die mindestens 18 Jahre alt sind erfolgen! Für ausreichenden Arbeitsschutz, sowie Arbeitsschutzkleidung ist der Mieter eigenverantwortlich! Der Mieter ist verpflichtet, sich nach dem gesetzlichen Brandschutz und den gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen zu richten! Der Vermieter haftet nicht für Reparaturen, die durch den Mieter ausgeführt wurden. Diese führt der Mieter in Eigenverantwortung durch. Der Mieter haftet für Schäden die an der Ausstattung, Mietgegenständen, Maschinen- und Hebebühnentechnik entstehen. Der Mieter hat die Pflicht, mit den ihm anvertrauten Mietgegenständen sorgsam und ordentlich umzugehen und sie nach Beendigung der Arbeit im unbeschädigten und sauberen Zustand an den Vermieter zurückzugeben. Bei Schäden an dem o.g. Inventar ist der Mieter verpflichtet, den Wiederbeschaffungswert im vollen Umfang an den Vermieter zu erstatten. Dies gilt auch, wenn ein Schaden durch die Begleitperson (en) des Mieters entsteht. Der Rechnungsbetrag ist vor Verlassen der Werkstatt in voller Höhe zu entrichten, die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Vermieters. Eventuell mündliche Hilfestellungen durch den Vermieter oder dessen Angestellten erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Gleichwohl aber unverbindlich! Sollte auf Grund einer Fehlaussage ein Schaden an Mensch, Tier oder Gegenstand entstehen, kann der Vermieter oder seine Angestellten nicht haftbar gemacht werden. Dies erkennt der Mieter ausnahmslos an! Der Arbeitsplatz muss sauber und ordentlich übergeben werden, ansonsten wird eine Reinigungspauschale von 10,00€ erhoben. Der Mieter und seine Begleitperson (en) müssen den Anweisungen des Personals uneingeschränkt Folge leisten, ansonsten kann dem Mieter oder seiner Begleitperson(en) ein Verweis ausgesprochen werden, der das sofortige Verlassen des Geländes zur Folge hat. Nimmt der Mieter bauartliche Veränderungen, die der StVZO widersprechen, an seinem Fahrzeug vor, so kann der Vermieter hierfür nicht haftbar gemacht werden. Haftungsausschluss: Für die von dem Mieter ausgeführten Arbeiten am Fahrzeug übernimmt der Vermieter weder eine Garantie noch sonstige Haftungsansprüche. Das gleiche gilt auch für selbst mitgebrachte Ersatzteile, Betriebsstoffe u.s.w. Das Arbeiten an den Fahrzeugen erfolgt auf eigene Gefahr ohne rechtliche Ansprüche an den Vermieter, die bei Unfällen oder Beschädigungen jeglicher Art entstehen können. Bei Zuwiderhandlung oder Missachtung dieser AGB können rechtliche Schritte gegen die jeweiligen Person(en) eingeleitet werden. Für die Kfz-Meisterwerkstatt gelten die Geschäftsbedingungen des Kfz-Gewerbes.